Die kommunikative offene Zwischenzone.

Raum für den schnellen informativen Austausch.

Multifunktionale Arbeitszonen mit integrierten Zonierungselementen.

Hier ist der Arbeitsplatz ein Ort zum Wohlfühlen.

Die Denkerzelle neu interpretiert.

Die besten Ideen kommen beim Abschalten im Rückzugsort.

Präsentieren und Beraten in entspannter Umgebung.

Offene Atmosphäre für eine offene Kommunikation.

Immer in der richtigen Position.

Schnell, einfach, technikunterstützt: Interaktive Gruppenarbeit.

Rückzugsorte zum anderen Arbeiten.

Hinsetzen und loslegen: einfach mal locker kommunizieren.

Wir sind werndl + wisniewski

Als einer der renommiertesten Einrichter im Großraum Nürnberg kreiert werndl + wisniewski intelligente Raumkonzepte. Das inhabergeführte Unternehmen gestaltet seit 1989 inspirierende Orte der Effizienz, die aus Funktionalität und Wohlfühlatmosphäre entstehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Team und unsere Partner

Die Identität Ihres Unternehmens in seinen Büroräumen sichtbar und erlebbar machen. Darum kümmert sich unser Team mit Leidenschaft. Unsere Einrichtungsberater und Innenarchitekten sowie unser Netzwerk aus Architekten und Handwerkern bieten dabei alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Raumgestaltung und Einrichtung

Sie finden bei werndl + wisniewski die optimale Lösung für Ihr Budget und Ihre Ansprüche an Design und Ausstattung. Wir analysieren, planen und gestalten für Sie ergonomische und zeitgemäße Arbeitsräume – mit Kompetenz, Leidenschaft und hochwertigen Produkten namhafter Hersteller.

Büroloft und Showroom

Besuchen Sie uns in unserem Büroloft, um Ihre Möglichkeiten mit werndl + wisniewski ganz genau kennenzulernen. Gerne können Sie auch Ihre Büroarbeit mitbringen und einfach mal ganz persönlich erleben, wie es sich anfühlt in einem modernen kreativen Umfeld zu arbeiten.

Kompetenz und Zertifikate

Für Kompetenz und Qualität, mit der wir Ihre Arbeitswelten individuell planen und ausstatten, sprechen zahlreiche erfolgreiche Projekte und Auszeichnungen. Das Quality Office Zertifikat besitzen wir als Berater, als Fachhändler und für Produkte, die wir für unsere Raumkonzepte einsetzen.

Gegenwart und Zukunft

Unternehmen sowie ihre Kultur, Organisation und ihre Prozesse ändern sich laufend. werndl + wisniewski erstellt und realisiert für Sie nachhaltige Raum- und Flächenkonzepte, die sich auch langfristig leicht an zeitgemäße Ansprüche anpassen und dabei genauso flexibel und überzeugend bleiben wie Ihre Ideen.

Konzentrierte Einzelarbeit

Wir konzipieren Einzelarbeitsplätze für konzentrierte Arbeit nach modernsten ergonomischen und technischen Maßstäben. Die Arbeitsplätze unterstützen neben der allgemeinen Tätigkeit auch ganz individuelle Anforderungen des jeweiligen Mitarbeiters. So entstehen kreative Rückzugsinseln für "Denkarbeiter" mit großen Ideen.

Konzentrierte, kommunikative Teamarbeit

Arbeitsplätze im Team bieten sowohl Gelegenheit für konzentrierte Einzelarbeit als auch für Austausch und Kommunikation. Die Konzeption richtet sich nach der Art der Teamarbeit und kann auch individuelle Anforderungen einzelner Mitarbeiter erfüllen. So entstehen kreative Flächen für gemeinsame Projektarbeit, direkte Kommunikation und gemischte Arbeits-Teams.

Ergonomie

Der gesunde Arbeitsplatz

Die ergonomische und intelligente Gestaltung des Arbeitsplatzes und -umfeldes fördert die Erhaltung der Gesundheit und steigert das Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter deutlich. Der moderne Arbeitsplatz verursacht heute keine Rückenleiden oder Kopfschmerzen mehr.

Temporäre Arbeitsbereiche

Arbeitsplätze, die von wechselnden Mitarbeitern für die Dauer eines Projektes oder eines festgelegten Zeitraums genutzt werden stellen hohe Ansprüche an Flexibilität und Ausstattung. Denn sie erfüllen die gleichen ergonomischen und technischen Voraussetzungen wie zugewiesene Arbeitsplätze und müssen den individuellen Anforderungen aller Nutzer gerecht werden.

Geschlossene Kommunikationsräume

Die Weiterentwicklung des klassischen Besprechungszimmers bietet eine Abgeschirmtheit mit guter Akustik und optimalem Lichtkonzept. Die Ausstattung bietet modernste Medientechnik für einen ungestörten und problemlosen Austausch. Anpassungen an die jeweils gewünschte Art der Kommunikation sind schnell und einfach umsetzbar. Der perfekte Ort für erfolgreiche Meetings.

Eltern-Kind-Büro

Arbeit und Kinder unter einem Dach

Die Einrichtung von zusätzlichen Bereichen für Kinder, die nah an Arbeitsbereichen integriert werden, stellen für berufstätige Eltern eine große Hilfe dar, denn oftmals ist es in Problemfällen nicht einfach Arbeit und Kinderaufsicht in Einklang zu bringen. So aber können Eltern ihrer Arbeit auch mit Kind nachgehen und müssen das Büro nicht verlassen.

Third Places

Arbeiten ohne festen Ort

Moderne Arbeitsmittel erlauben es heute überall und zu jeder Zeit arbeiten zu können ohne auf einen festen Platz angewiesen zu sein. Daher sind die externen Satelliten heute fester Bestandteil der Arbeitswelt, die selbstverständlich auch unterwegs im Café stattfinden kann.

Halboffene Kommunikationszonen

Unter sich aber dennoch im Arbeitsraum präsent: Durch geschickte Platzierung lassen sich halboffene Kommunikationszonen leicht in jeden Arbeitsraum integrieren und zusätzlich die Fläche strukturieren oder unterteilen. Wir schaffen Rückzugsorte zur Kommunikation, die Gespräche erlauben, andere Kollegen am Arbeitsplatz nicht stören und dennoch in der Nähe der eigenen Arbeitsfläche positioniert sind.

Offene Kommunikationsflächen

Offene Kommunikationsflächen bieten allen Mitarbeitern die Gelegenheit zum einfachen, schnellen, spontanen und doch extrem wichtigen Gedankenaustausch und Klärung offener Punkte etc.. Durch die offene und intelligente Konzeption dieser zentralen Flächen wird ein Austausch abseits vom Arbeitsplatz ermöglicht, ohne dabei andere Mitarbeiter zu stören.

Arbeitsnahe Staufläche

Wir konzipieren für Sie zusätzliche Stauflächen, die sich in der Nähe der Arbeitsbereiche integrieren lassen. Sie erlauben schnellen Zugriff auf Arbeitsmaterial sowie Unterlagen und lassen sich leicht an die Ansprüche eines Teams anpassen. Einfache Lösungen für komfortable und durchorganisierte Arbeit, die gleichzeitig auch als Raumstrukturelemente verwendet werden können.

Licht

Die richtige Beleuchtung für alle Arbeitsbereiche

Die optimale Beleuchtung im Arbeitsalltag ist ein entscheidender Faktor für die Erhaltung der Konzentration und Steigerung der Arbeitsleistung. Ob am Schreibtisch oder im Besprechungsraum – das optimale Licht beeinflusst das Arbeitsklima erheblich und ist ausschlaggebend für einen gesunden Arbeitsplatz.

Stauflächen für nicht zugewiesene Arbeitsplätze

Mitarbeitern mit flexiblen Arbeitsplätzen stehen mobile Stauflächen für die persönliche Ablage zur Verfügung. Sie bieten Platz für alle benötigten Arbeitsmittel, sind abschließbar und können an einem zentralen Ort untergebracht werden, stets griffbereit und leicht zu transportieren. Wohin Sie wollen.

Espressobar

Der zentrale Treffpunkt, um sich zwischendurch mit Getränken zu versorgen, kurze Pausen einzulegen und sich mit Kollegen zu treffen. Meist im Stehen wird sich an der Espressobar kurz ausgetauscht – ob zu geschäftlichen Themen oder ganz privat. Die kleine Pause verschafft eine begehrte Abwechslung, trägt zur Regeneration bei und bringt Farbe in den Arbeitsalltag.

Materialität

Wohlfühlatmosphäre durch unterschiedliche Oberflächen 

Kombinieren Sie verschiedene Materialien sinnvoll miteinander und lassen Sie aus langweiligen Arbeitsbereichen inspirierend neue Wohlfühlbereiche entstehen, in denen sich Mitarbeiter gerne aufhalten und ihre Kreativität angeregt wird.

Centerpoint

An diesem Herzstück Ihres Arbeitsraumes werden Ihre Kunden und Gäste begrüßt, von hier aus werden Ihre Mitarbeiter mit Informationen und Post sowie Warensendungen versorgt. Deshalb gestalten wir Ihren Centerpoint so, dass er nicht nur all seine üblichen Aufgaben perfekt und zuverlässig erfüllt, sondern vielmehr zum Spiegelbild Ihrer Unternehmenskultur wird.

Akustik

Mischung aus Kommunikation und Konzentration

Ein intelligentes akustisches Konzept erlaubt sowohl die offene Kommunikation der Mitarbeiter untereinander als auch ungestörte Konzentration des einzelnen. Dabei ist es wichtig ein Gleichgewicht zwischen den akustischen Einflüssen von außen und der nötigen Ruhe zur Konzentration herzustellen.

Infrastruktur

Die Anordnung und Ausstattung allgemeiner Bereiche wie Teeküche, Garderobe, Technikzonen, Postverteilung oder Mülltrennsysteme gestalten wir für Sie so, dass sie sich dezent aber trotzdem in der Nähe des Arbeitsumfeldes integrieren lassen und sich ihre Nutzung einfach, schnell und störungsfrei für alle Mitarbeiter gestaltet.

Homeoffice

Die Freiheit auch zuhause arbeiten zu können

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, wie das Arbeiten im Homeoffice effektiv gestaltet werden kann. In Verbindung mit dem stationären Arbeitsplatz im Unternehmen kann eine interessante, oft auch flexiblere Arbeitsmöglichkeit entstehen, die sich an individuelle persönliche Ansprüche anpassen lässt.

Begrünung

Raumklima optimieren und Flächen einladend gestalten

Die Begrünung von Arbeitsräumen ist ein wesentlicher Faktor zur Verbesserung des allgemeinen Raumklimas und der Akustik. Nebenbei erhöhen Pflanzen in Arbeits- und Aufenthaltsbereichen auch spürbar den Wohlfühlfaktor, der dazu beiträgt, dass sich jeder gerne in Ihrem Hause aufhält.

Medientechnik

Integration von Technik im Arbeitsumfeld

Die Integration von Technik am Arbeitsplatz und in den allgemeinen Kommunikationsbereichen unterstützt die eigene Arbeit ebenso, wie die reibungslose Kommunikation mit Kollegen sowie externen Partnern und Kunden, um jederzeit schnell Informationen austauschen zu können und nicht zuletzt auch Reisekosten zu sparen.

Anders arbeiten

In unserem schnelllebigen und mit Informationen überfluteten Alltag erwächst immer mehr der Wunsch nach Ruhezonen oder einer kurzen aktiven Auszeit zur kreativen Regeneration. Ob Power-Napping, Ruheraum, Fitnessraum, Kicker oder Gebetsraum – hier gibt es vielfälltige Möglichkeiten, die gerade für Unternehmen mit globalem Business oder einem 24-Stunden-Service interessant sind.

Cafeteria und Restaurant

Ein Ort, der allen Platz bietet und die Gedanken bei kulinarischen Genüssen von der Arbeit ablenkt. Hier werden die Batterien wieder aufgeladen und die soziale Interaktion im Unternehmen gefördert. Außerhalb der Essenzeiten kann der Bereich auch als Arbeits- und Kommunikationsbereich genutzt werden und bietet Raum genug für Firmenveranstaltungen und den After-Work-Club.

Work-Life-Balance

Arbeit und Privatleben im Einklang

Work-Life-Balance ist nicht nur die Einteilung von Arbeitszeit und privater Zeit, sondern auch die Möglichkeit innerhalb des Arbeitsumfeldes Orte zu schaffen, um neue Kraft zu tanken, frische Gedanken zu entwickeln oder einfach mal vom gewohnten Arbeitstempo herunter zu fahren – wo auch immer.

Lounge

Der offene Warte-, Entspannungs- oder Kommunikationsbereich ohne Tische und Gliederungselemente bietet eine lockere einladende Atmosphäre. Die Lounge unterstützt die entspannte Arbeitsweise der neuen Generationen GenY oder GenZ, die diese hellen Flächen nutzen, um hier Ihrer Arbeit mit den neuen Medien nachzugehen oder in den sozialen Netzwerken zu kommunizieren.

Workshop

In unserem Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen den aktuellen Status mit all seinen Hürden. Diese Erkenntnisse lassen wir in das neue Konzept einfließen.

Analyse

Wir analysieren Ihre bestehenden Prozesse, Flächen und Strukturen und finden gemeinsam einen Ansatz, diese in der neuen Konzeption innerhalb Ihrer Vorgaben zu verbessern.

Entwurf/Planung

Die sorgfältige Analyse Ihres Bedarfs verarbeiten wir zu einem Entwurf. In diesem Raumkonzept, das wir speziell für Sie entwickeln, vereinen wir Ihre Anforderungen mit unserem Know-how unter Berücksichtigung aller notwendiger Regeln und Vorgaben.

Raumgestaltung und Produktvision

Einen Entwurf erarbeiten wir in dem Bewusstsein, dass es um Ihr Arbeitsumfeld geht. Dafür entwerfen wir Ihre neuen Arbeits- und Kommunikationflächen, die Funktion und Gestaltung in Einklang bringen und allen Normen entsprechen.

Visualisierung

Wir geben Ihnen einen ersten Eindruck von Ihren neuen Arbeits- und Kommunikationsflächen. Mit unserer realitätsnahen Visualisierung gewinnen Sie ein lebendiges Bild Ihrer zukünftigen Räume.

Projektmanagement

Sie behalten jederzeit den Überblick über Ihr Projekt. Wir koordinieren und steuern die termingerechte Umsetzung. Dafür stimmen wir uns laufend mit Ihnen, unseren zuverlässigen Partnern und allen anderen Projektbeteiligten ab.

Lieferung

Ihre Lieferung wird Ihnen durch unser Serviceteam wunschgemäß avisiert und termingerecht für Ihre Zeitplanung geliefert.

Montage

Mit unserem kompetenten und geschulten Montageteam bieten wir Ihnen den kompletten Service bis zu Ihrem Einzug an.

Einweisung

Lassen Sie sich in alle Gerätschaften und Möbel technisch und funktional von unseren Fachkräften einweisen, damit Sie alle Möglichkeiten ab sofort uneingeschränkt nutzen können.

Finanzierung

Wenn Sie besondere Wünsche bezüglich der Finanzierung haben, können wir Ihnen unterschiedliche Modelle anbieten. Gerne beraten wir Sie auch zusammen mit unserem Partner über die Vorteile anderer Lösungen.

After Sales Service

Wir lassen Sie auch nach dem Verkauf nicht mit Ihren neuen Arbeitsräumen allein. Ihnen stehen zahlreiche wertvolle After Sales Services zur Verfügung, wie zum Beispiel die fachgerechte Pflege und Wartung von Einrichtungsbestandteilen und Equipment.

Ergonomieberatung

Nutzen Sie unseren besonderen Service zur Ergonomie. Lassen Sie sich und Ihr Team von Spezialisten ganzheitlich beraten und sich entsprechende Produkte empfehlen.

Akustikplanung

Konzentriertes Arbeiten und effiziente Kommunikation können Sie in einem Raum unterbringen – wenn die akustischen Bedingungen in ein durchdachtes Konzept integriert sind. Durch Abtrennungen und Maßnahmen zur Absorption minimieren wir Geräuschemissionen und schaffen eine angenehme Raumakustik.

Lichtplanung

Lassen Sie alle Bereiche für ihre Bestimmungen perfekt ausleuchten. Dafür planen wir die Beleuchtung Ihrer Räume ganzheitlich und individuell.

Raumklima

Steigern Sie Arbeitseffizienz und Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter durch ein ausgewogenes Raumklima. Mit den entsprechenden Maßnahmen stimmen wir Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit auf Ihre Ansprüche ab.

Baubetreuung

Sie suchen einen Partner, der nicht nur die einzelnen Gewerke anbieten kann, sondern diese auch als Ganzes vor Ort mit den anderen Gewerken abstimmt und begleitet? Profitieren Sie von unserer Kompetenz!

Flächenoptimierung

Wie kann ich meine Flächen effizient nutzen und trotzdem meine Arbeitsabläufe optimal gestalten? Gerne entwickeln wir für Sie die optimale Lösung – auch bei der Bewertung neuer Büroflächen.

Mietmöbel

Sie benötigen neue Möbelelemente nur für eine gewisse Zeit, da diese nur temporär genutzt werden sollen? Fragen sie uns – wir haben die Lösung!

Bemusterung

Sie benötigen eine weitere optische Vorstellung, wie Ihre neue Bürolösung aussehen kann? Gerne organisieren wir Ihnen eine Musterlösung.

Entsorgung

Die Freude über Ihre neue Einrichtung genießen Sie gänzlich ungetrübt. Denn um die Entsorgung von Altmaterial brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Wir nehmen Ihnen diese Aufgabe gerne ab: ökonomisch und ökologisch durchdacht.

Sonderbau

Sie haben eine besondere Anforderung oder wünschen etwas mehr Individualität? Wir entwickeln für Sie auch Sonderlösungen, die zu bestehenden oder neuen Standardlösungen passen.

Umzugsservice

Möchten Sie neue Räumlichkeiten beziehen? Wir organisieren und begleiten Ihren Umzug, damit alles in Ihrem Sinn termingerecht und sicher umgesetzt wird.

Organisationsberatung

Um nicht nur Möbel zu beschaffen sondern auch die Arbeitsabläufe und -prozesse zu prüfen, nutzen Sie unsere umfassende Organisationsberatung.

Schnellliefer-Lager

Sie haben einen kurzfristigen Bedarf an Möbelelementen und die „normalen“ Lieferzeiten sind zu lange? Gerne helfen wir Ihnen mit unserem Schnelllieferlager.

Espressobar, Lounge, Marktplatz oder sozialer Treffpunkt

Alles, was früher als Teeküche in kleinen verschlossenen Räumen versteckt wurde, wird heute zentral in Bürolandschaften integriert und gerne auch als Mittelpunkt sozialer Aspekte bewusst anders und sehr wohnlich gestaltet.
Mit modernem Design und ansprechender Gestaltung werden neue Welten mit Atmosphäre geschaffen, um sich erholen zu können, lockere Besprechungen abzuhalten, sich einfach nur auszutauschen, anders zu arbeiten oder, oder, oder ... Das sind die Kreativbereiche von morgen.

Wachstum in allen Richtungen

Die modularen Möbelbausysteme von USM Haller bieten Lösungen für jede räumliche Herausforderung sowohl im Wohn- als auch im Arbeitsbereich. Ob intimes Homeoffice oder offene Bürolandschaft, Arztpraxis oder Verwaltung: USM Haller gibt der Veränderung Raum, passt sich an und wächst mit. Materialien von höchster Qualität und solide Verarbeitung garantieren Langlebigkeit und Flexibilität für jede persönliche Lebenssituation.

  • Verwendung hochwertiger, langlebiger Materialien
  • Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse und höchster Qualitätsansprüche
  • Flexibel und dynamisch erweiterbare Einrichtung
  • Verantwortlicher Umgang mit Energie, Emissionen, Rohstoffen und Produktionsmethoden

Lebendige Lichtlösungen

Seit seiner Gründung im Jahr 1960 hat sich Artemide zum weltweit führenden Hersteller von Architekturbeleuchtung und Design-Leuchten entwickelt. Das Unternehmen aus der Nähe von Mailand verbindet ungewöhnliches Design mit technologischer Innovation und traditionsreicher Handwerkskunst. Lichtlösungen von Artemide sind flexibel und liefern eine optimale Lichtleistung – bei minimalem Energieverbrauch.

  • Leuchten und Lichtlösungen für den Außen- und Innenbereich
  • Umfassendes Sortiment hochwertiger Leuchten und Lichtsysteme
  • Licht entwickelt von Menschen, für Menschen

So arbeitet man heute

Flexible Arbeitsplätze, ungewöhnliche Meeting-Räume, Rückzugsmöglichkeiten zum konzentrierten Arbeiten – oder einfach zur Entspannung: Vitra unterstützt zeitgemäßes Arbeiten mit durchdachten Möbelkonzepten. Da werden sich gegenüber platzierte Sofas mit hohen Rückenlehnen zum spontan nutzbaren Besprechungsraum, und mehrere Mitarbeiter teilen sich einen Schreibtisch nebst persönlichem Stauraum. Wer also weg will vom hektischen Großraumbüro oder dem typischen Einzelarbeitsplatz, der ist bei Vitra gut aufgehoben.

  • Erkenntnisse der Arbeitsforschung fließen in die Möbelkonzeption ein
  • Designorientierte praxisnahe Raumlösungen
  • Ideal für flexible Team- und Projektarbeit

Made in Niedersachsen

Von der kleinen Dorftischlerei zum Industrieunternehmen mit über 300 Mitarbeitern: Die niedersächsische Firma Assmann setzt auf Qualität Made in Germany und produziert ausschließlich am Firmensitz in Melle. Durch die vielfältigen Produkte wie rückenschonende, höhenverstellbare Schreibtische, die Sie im Sitzen oder stehend nutzen können, lassen sich Assmann-Möbel vielseitig kombinieren.   

  • Schwerpunkte: Büroraummöblierung, Steh- Sitz-Tische, Konferenzräume, Empfangsbereiche 
  • Ergonomie, Funktionalität und ansprechendes Design bis ins Detail
  • Designorientierte Büromöbel mit höchstem Qualitätsanspruch

Beste Bodenbeläge, flexibel kombinierbar

Das Krefelder Unternehmen Interface ist weltweiter Marktführer in der Entwicklung du Produktion textiler modularer Bodenbeläge. Hier entstehen zum Beispiel Teppichfliesen, die ganz ohne flüssigen Klebstoff verlegt werden, oder die Skinny Planks – das sind fliesen, die sich dank unterschiedlicher Texturen, Farben und Muster extrem individuell verlegen lassen. Und weil Interface auf schallabsorbierende Beläge produziert, freuen sich Ihre Mitarbeiter und Kunden über eine angenehm gedämpfte Arbeitsatmosphäre.

  • Modulare Bodenbeläge für jeden Einsatzzweck
  • Schallschluckende innovative Materialien
  • Vorbildliche Ökobilanz

Bewährtes neu erfunden.

Es begann mit einem simplen, aber genialen Papierkorb: Der war nämlich aus Stahl und somit feuerfest – 1914 war das eine patentierte Innovation, die sich von Michigan aus rasant in den USA verbreitete. Auch heute noch basieren große Teile der Produktpalette von Steelcase auf dem namensgebenden Stahl. Neben Büromöbeln produzieren die Amerikaner auch für die Bereiche Bildung und Gesundheit. Neben Komplettlösungen für Konferenzraum und Co. kommen pfiffige Details zum Einsatz, etwa der Net Tower: eine tischhohe, flexibel einsetzbare Säule mit Anschlüssen für Strom und das Firmen-LAN.

  • Sehr breites trendiges Angebot an Büromöbeln und -lösungen
  • Durchdachte Produkte wie Wand-Displaysysteme und Videokonferenzmöbel
  • Digitale Lösungen wie das interaktive Raumbuchungssystem RoomWizar

Meisterhafte Handwerkskunst und feinste Materialien 

Das Traditions-Unternehmen Walter Knoll deckt so ziemlich alles ab, was mit Möbeln, Büros, Empfangsbereichen, Hotels und repräsentativen Räumen zu tun hat – und das seit über 150 Jahren. Knoll steht vor allem für das Material Leder, seine Sessel schreiben Geschichte: Zum Beispiel 1907, als das Unternehmen die ersten Clubsessel in Deutschland einführt. Heute bieten die Schwaben eine breite Palette an eleganten, stilvollen Möbeln an. Vom Barhocker für die Cafeteria bis hin zur kompletten Einrichtung moderner Sitzungssäle ist alles dabei.

  • Umfangreiches Spektrum an ausgefallenen Designermöbeln
  • Verarbeitung hochwertigster Materialien
  • Design-Orientierung an der Bauhaus-Philosophie

Wo funktionelles Design auch schön ist.

Seit über 145 Jahren Made in Germany: Sedus produziert im baden-württembergischen Waldshut Sitzmöbel, Tische, Stauräume und Trennwände für Büros, Konferenzräume und Lounges. Dabei legt das Unternehmen zum einen sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit – und das schon lange, bevor der Begriff ein Marketing-Modewort wurde. Zum anderen bietet Sedus Lösungen für die teils sehr unterschiedlichen verschiedenen Arbeitsstile in Firmen, vom Einzelarbeitsplatz zum konzentirerten Arbeiten bis hin zu Besprechungsräumen für Kundengespräche, Teamarbeit, Brainstormings, Präsentationen und Schulungen.

  • Sehr umfangreiches Portfolio für alle Arbeitsbereiche
  • Individuelle intelligente Komplettlösungssysteme
  • Nachhaltige Materialien und Produktionsverfahren

Hier kommt Farbe ins Büro

In den Neunzigerjahren hat sich das norditalienische Unternehmen Arper vor allem als Spezialist für Lederbearbeitung einen Namen gemacht. Schon nach kurzer Zeit kamen Materialien wie Aluminium und Kunststoff hinzu, die von namhaften Designern eingesetzt werden. Arper ist bekannt für seine teils  minimalistischen, aber farbenfrohen Sitzmöbel in zahlreichen Farbvarianten und Kombinationen.

  • Schwerpunkte: Wohn-, Büro- und Objektbereich
  • Lösungen, die jedem Design-Wunsch gerecht werden
  • Umweltorientierte Produktion von höchster Qualität

Wenn Licht lebendig wird

Seit über 55 Jahren beweist das italienische Unternehmen Flos, dass Licht nicht einfach Licht ist. Sondern ein Stoff, mit dem sich tatsächlich wunderbar arbeiten lässt. Lichtlösungen für den Arbeitstisch, für Decken, Wände und Außenbereiche – Flos kombiniert ungewöhnliche Formen mit ganz konkreter Praxistauglichkeit. Entsprechend vielfältig sind daher auch viele »Arbeitsplätze« der Flos-Kreationen, die weltweit Hotels und Poolanlagen, Besprechungs- und Verkaufsräume, Museen und sogar Kirchen illuminieren.

  • Schwerpunkte: Elegante, effiziente Lichtlösungen für den Innen- und Außenbereich
  • Revolutionäre Materialien treffen modernste technologische Lösungen
  • Aufsehen erregende Kollektionen namhafter Designer

Heute schon an morgen denken.

Nichts ist so beständig wie der Wechsel: Das gilt auch für das Arbeitsumfeld, das sich laufend verändert. Neue Mitarbeiter, neue Projekte, neue Teams – da braucht man flexible Möbellösungen. Orangebox aus Cardiff entwirft und produziert diese Möbel, vom schlicht-funktionalen Polsterhocker mit Rollen bis hin zu großen Schallschutzkabinen, die sich ideal für Teambesprechungen, Vertragsverhandlungen und ungestörte Telefonate eignen. Diese Kabinen lassen sich leicht demontieren und an einer anderen Stelle wieder aufbauen, sodass Sie schnell auf neue Anforderungen reagieren können.

  • Extrem anpassungsfähige Möbellösungen
  • Leicht versetzbare Schallschutzkabinen für flexible Raumgestaltung
  • Modular einsetzbare Sitz-Tisch-Kombinationen

Sitzen? Stehen? Beides!

Optimale Arbeitsstühle für die Bereiche Labor, Fertigung und Industrie – das ist das Spezialgebiet von Bimos. Seit 1961 liefert das Unternehmen von der Schwäbischen Alb Spezialstühle für jeden Arbeitsplatz: Von der schlicht-eleganten Stehhilfe Fin über die Hocker-Reihe bis hin zum Modell All-in-One, das Arbeitsstuhl und Bürostuhl kombiniert. So deckt Bimos die fünf Kernbereiche Produktion, Labor, Reinraum, ESD und Steharbeit perfekt ab.

  • Schwerpunkt: Arbeitsstühle, Hocker und Stehhilfen für Labor, Fertigung und Produktion
  • Die optimale Ausstattung für jeden Arbeitsplatz
  • Höchst robuste Materialien, die auch stärksten Beanspruchungen trotzen

Modernes Design auf den Menschen abgestimmt.

In Zusammenarbeit mit internationalen Designern entwickelt Wiesner-Hager innovative Möbelideen für modernes Arbeiten im Büro, für Events und Messen, Schulungen und Seminare sowie für das Gesundheitswesen. Auch bei der Qualitätskontrolle gehen die Österreicher unkonventionelle Wege und binden einen ihrer Reihenstühle eben mal an ein Motorrad, um ihn über eine komplette Eisspeedway-Piste zu ziehen. Selbst nach unzähligen Saltos und Überschlägen passt der stabile Stuhl noch perfekt zu seinen Artgenossen.

  • Möbellösungen für Büros, Bistros und Besprechungsräume
  • Zusammenarbeit mit international renommierten Designern
  • Vielseitiges Angebot erstklassiker Bürostühle für jeden Bedarf

Hier werden Medien und Möbel zu Medienmöbeln

Wenn es um die Planung, Gestaltung und Umsetzung hochwertiger Konferenz- und Besprechungsräume geht, ist Holzmedia der Partner Ihrer Wahl. Seit über 100 Jahren ist das Unternehmen aus Burgstetten bei Stuttgart im Möbelgeschäft, im letzten Jahrzehnt haben sich die Schwaben auf Smart Furniture fokussiert – also auf Möbel, die Design, Funktionalität und modernste Technik vereinen: ideal für Videokonferenzen, Multimedia-Präsentationen oder Visualisierungen für Ihre Kunden.

  • Fokus auf Medienmöbel
  • Komplette Umsetzung von Besprechungs- und Konferenzräumen
  • Integriert modernste Technik in stilvolle Designermöbel

Vielseitigkeit mit Stil

Das italienische Unternehmen Alias arbeitet eng mit renommierten Designern zusammen. Durch den kontinuierlichen Austausch von Ideen und Anregungen der verschiedensten Designer entstehen vielseitige und innovative Möbel mit minimalistischer, technologischer Leichtigkeit. Neben dieser kreativen Entwicklung ist die hohe Qualität der Produkte einer der Eckpfeiler für den Erfolg von Alias.

  • Schwerpunkt: Wohn-, Contract- und Outdoorbereiche
  • Technologische Leichtigkeit, Vielseitigkeit und Innovatives Design
  • Kreative Entwicklungen durch Verarbeitung ungewohnter Materialien

Der ideale Firmen-Sitz

Innovative Sitzlösungen aus Schwaben: Interstuhl ist ein ganz bodenständiges Unternehmen, das sich weniger um Philosophie kümmert – sondern darum, dass Sie perfekt sitzen. Daher auch das dezent provokante Zitat des ehemaligen Firmenchefs Werner Link: »Ein Stuhl ist keine Weltanschauung!« Mittlerweile ist das Familienunternehmen in der dritten Generation angekommen, das breite Sortiment umfasst Stühle und Sessel für jeden Einsatzzweck: Besucherstühle, Bürodrehstühle, Stapelstühle für die Bestuhlung großer Räume, aber auch Sessel und Tischsysteme für Lounges, Gastronomie und Empfangsbereiche.

  • Bietet alles, was mit dem Thema Sitzen zu tun hat
  • Breit gefächertes Angebot an Bürodrehstühlen
  • Sehr hoher Sitzkomfort, ergonomisch optimiert

Wenn Räume wahr werden.

Ganz im Norden von Nordrhein-Westfalen entstehen flexible Stauraumkonzepte und modulare Einrichtungslösungen: Das inhabergeführte Unternehmen werner works steht für intelligente Schrank- und Regallösungen – vor allem für Räume mit Empfangs- und Beraterarbeitsplätzen. Und weil Schränke nicht nur Stauraum bieten, sondern die Räume auch strukturieren und formen, bietet werner works neben seriellen Varianten maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren Wünschen an.

  • Spezialisiert auf Stauraumkonzepte und modulare Einrichtungen
  • Individuelle durchdachte Schranklösungen
  • Ideal für Empfangsbereiche und Beratungsräume

Die Kraft des Holzes

Der älteste Rohstoff, der jemals zum Möbelbau verwendet wurde, steht beim spanischen Traditionsunternehmen Andreu World bis heute im Mittelpunkt: Holz. Denn kein Material ist so einzigartig, warm und edel wie Holz, so die Philosophie der Spanier. Seit 1955 entwirft und produziert Andreu World Möbelstücke, die unabhängig vom verwendeten Material die Tradition und Fähigkeiten des Schreinerhandwerks vereinigen.

  • Schwerpunkte: Konferenzräume, Lounges, Außenbereich
  • Traditionelle Materialien in futuristischem Design
  • Holz erdet und bildet den Kern der Designs von Andreu World

Frech, pfiffig, BuzziSpace

Wenn Sie auf der Suche nach wirklich außergewöhnlichen Büromöbeln sind, sollten Sie sich unbedingt diese belgischen Designermöbel anschauen. Zum Beispiel den BuzziJungle, der an eine Mischung aus Klettergerüst und Dschungellandschaft erinnert. Hier können Sie auf mehreren Ebenen entspannt sitzen und liegen – und zwar übereinander! Wer es dann doch etwas konventioneller mag, freut sich über die geräuschreduzierenden, sehr flexibel einsetzbaren Möbel von BuzziSpace, die für Großraumbüros und Räume mit viel Durchgangsverkehr konzipiert sind.

  • Schwerpunkte: flexibel einsetzbare und geräuschreduzierende Möbel
  • Erfrischend unkonventionelle, futuristische und bunte Designs
  • Zeitgemäße Übersetzung der Grundwerte für Ökologie, Akustik und Flexibilität

Der Raum im Raum

Sie sind fast unsichtbar, und trotzdem sind sie da: Die innovativen Raumsysteme von quint-it bestehen fast ausschließlich aus Glas und kommen ohne Vertikalpfosten aus. So lassen sich zum Beispiel weite Räume in Altbauten in unterschiedlich große unterteilen, ohne dass ihr Flair verloren geht. Und während das Tageslicht ungehindert in die Glasräume gelangt, bleibt störender Lärm brav draußen. Die Glassysteme von quint-it lassen sich individuell an die baulichen Gegebenheiten anpassen.

  • Innovative Ganzglas-Raumsysteme
  • Integration flächenbündiger Dreh- und Schiebtüren
  • Realisierung individueller heller, schallgeschützter Räume

Für Teamspieler und Ruhebraucher

Eben noch in großer Runde das Großprojekt abstimmen, dann konzentriert, kreativ und ruhig weiterarbeiten – das muss sich nicht gegenseitig ausschließen. Denn Möbellösungen von Coalesse kombinieren Ästhetik und Funktionalität, Komfort und Vitalität, Erkenntnisse und Inspiration. So bekommt jeder den Arbeitsbereich, den er gerade braucht. Zum Beispiel Kollektionen für entspannte Besprechungen in kleiner Runde, oder den leichten, faltbaren und höhenverstellbaren Tisch Free Stand, den Sie ganz leicht dorthin mitnehmen können, wo Sie ihn gerade benötigen.

  • Schwerpunkte: Sitzmöbel, Tische und Schreibtische, Zubehör
  • Durchdachte und inspirierende Möbel für einladende Büros
  • Hochwertig verarbeitet bis ins letzte Detail

Akustik, Ton und Licht in Perfektion

Ein Raum besteht nicht nur aus vier Wänden: Vor allem Akustik, Licht und Klang sind ausschlaggebende Faktoren, ob wir uns an einem Ort besonders wohlfühlen. Diese Wohlfühl-Atmosphäre hat sich procedes-i-d zum Ziel gemacht. In Lemwerder bei Bremen entstehen zum Beispiel die schallabsorbierenden Wooia-Wandelemente, die Sie wie Bilder an die Wände hängen können – mit Textildruck-Motiven Ihrer Wahl. Und mit dem cleveren Spaces-System erhalten Sie flexibel einsatzbare Module, in denen es sich auch bei einer starken Geräuschkulisse konzentriert und angenehm arbeiten lässt.

  • Clevere Akustik-Lösungen zur Schallabsorption
  • Flexibel einsatzbare Systeme mit Motiven und Farben Ihrer Wahl
  • Kompromisslose Verbindung von Technik und Design in allen Facetten

Edle Eleganz aus Ankara

Seit 1972 entwirft und produziert Koleksiyon Möbel für den Privatgebrauch, für Büros und repräsentative Räumlichkeiten. Die Marke ist für ihr klares, ja fast schlichtes Design, sowie für ihre handwerkliche Qualität bekannt. Im Bürobereich punktet Koleksiyon mit einem breiten Angebot – von der praktischen Trennwand über pfiffige Lampen und durchdachte Schranksysteme bis hin zu Kaffeetischen, die ihre orientalischen Wurzeln nicht leugnen können. Eine interessante Mischung aus Tradition und Moderne!

  • Sehr breites Angebot an Möbeln und praktischem Zubehör
  • Exklusive Verbindung von Tradition und Moderne
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten vom Einzelbüro bis zur Hotel-Lobby

Ralph Schenk
Geschäftsführer
werndl + wisniewski

T 0911 310455-0
schenk@werndl-wisniewski.de

Sebastian Straube
Geschäftsführer
konzeptloft.

T 0911 310455-12
straube@konzeptloft.de

Carmen Schenk
Finanzen
werndl + wisniewski

Tel.: 0911 310455-14
cschenk@werndl-wisniewski.de

Susanne van Bömmel-Stohr
Einrichtungsberaterin

T 0911 310455-44
vbs@werndl-wisniewski.de

Doris Gall
Quality Office Consultant

T 0911 310455-41
gall@werndl-wisniewski.de

Philipp Klausmann
Geprüfter Arbeitsplatzexperte

T 0911 310455-48
klausmann@werndl-wisniewski.de

Johanna Decke-Rausch
Elternzeit


Karl-Heinz Barthel
Projektteam Auftragsbearbeitung

Tel.: 0911 310455-25
barthel@werndl-wisniewski.de

Monika Eckersberger
Projektteam Auftragsbearbeitung

T 0911 310455-22
eckersberger@werndl-wisniewski.de

Felix Irion
Einrichtungsberater

T 0911 310455-47
irion@werndl-wisniewski.de

Bianca Patschke
Auftragsbearbeitung

T 0911 310455-24
patschke@werndl-wisniewski.de

Sara Trifunovic
Quality Office Consultant

T 0911 310455-42
trifunovic@werndl-wisniewski.de

Beate Braun
Auftragsbearbeitung

T 0911 310455-27
braun@werndl-wisniewski.de

Katharina Kern
Projektteam Auftragsbearbeitung

T 0911 310455-21
kern@werndl-wisniewski.de

Alice Zajfert
B.A. (FH) Innenarchitektur

T 0911 310455-81
zajfert@konzeptloft.de

Danielle Bergmann
Quality Office Consultant

T 0911 310455-43
bergmann@werndl-wisniewski.de

Marion Imbrich
Ergonomie-Coach

T 0911 310455-46
imbrich@werndl-wisniewski.de

   

Datenschutzerklärung

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 DSGVO

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

2. Wichtige Definitionen

Personenbezogene Daten

- meint alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung

- meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Verarbeiten bezieht sich auf die entsprechende Tätigkeit.

Betroffene Person

- meint eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, z.B. Sie.

Verantwortlicher

meint die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Dritter

- meint eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

3. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher:          werndl + wisniewski Büro- und Objekteinrichtungen GmbH, Südwestpark 25, 90449 Nürnberg

Email:                          info@werndl-wisniewski.de

Telefon:                       0911 310455-0

Fax:                            0911 310455-99

 

4. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir personenbezogene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

aa) Erhebung und Speicherung technisch erforderlicher Daten

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode,
  • Jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL),
  • Browser,
  • Betriebssystem dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware,
  • Name Ihres Access-Providers.

bb) Zwecke

Diese Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

 

cc) Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

b) Einsatz von Cookies

aa) Was sind Cookies?

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

bb) Art der eingesetzten Cookies

Diese Website nutzt transiente Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

Wir nutzen folgendes Session-Cookie:          PHPSESSID

Dieses Cookie wird automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

cc) Zweck

Der Einsatz dieses Cookies dient der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und des Nutzerkomforts.

dd) Rechtsgrundlagen

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

ee) Möglichkeit der Ablehnung von Cookies

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

c) Nutzung  des Online-Kontaktformulars

aa) Erhebung, Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

Bei Ihrer Kontaktaufnahme über das Online-Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Informationen aus Ihrer Anfrage, Ihre E-Mail-Adresse) von uns erhoben und gespeichert. Diese Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

bb) Zwecke

Die E-Mailadresse wird verarbeitet, um Ihre Anfrage über das Kontaktformular beantworten zu können.

cc) Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Bereitstellung eines Online-Kontaktformulars zur schnellen und unkomplizierten Kommunikation mit uns.

Die Verarbeitung der weiteren Informationen, welche sich aus Ihrer Anfrage ergeben, beruht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

d) Kontaktaufnahme per E-Mail

aa) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden Ihre E-Mail-Adresse und die Informationen aus Ihrer Anfrage von uns erhoben und gespeichert. Diese Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

bb) Zweck

Die E-Mail-Adresse sowie die sonstigen Informationen aus der Anfrage werden verarbeitet, um Ihre E-Mail-Anfrage beantworten zu können.

cc) Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse erfolgt auf der Grundlage von  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen der weiteren Informationen aus der Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

5. Auftragsverarbeiter

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

6. Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter  4 b) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

7. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.


8. Betroffenenrechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (Promenade 27, 91522 Ansbach; https://www.lda.bayern.de/de/index.html) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

9. Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um die Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie mich unter folgenden Kontaktdaten informieren:

Postanschrift:              werndl + wisniewski Büro- und Objekteinrichtungen GmbH, Südwestpark 25, 90449 Nürnberg

Email:                          info@werndl-wisniewski.de

10. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.werndl-wisniewski.de/index.php?id=2#werndl10/3    von Ihnen abgerufen werden.

12. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter:

Lisa Scheblein, SiDIT GmbH, Unterdürrbacher Straße 8, 97080 Würzburg

So finden Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

MathGuard Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie folgende Rechnung:
SDD          4       
  W    9    MN    3KA
BP7   8QL    F       
  F    9     K    R1A
SWW         BDU      

werndl + wisniewski
Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
Südwestpark 25
90449 Nürnberg

T +49 911 310455-0
F +49 911 310455-99
info@werndl-wisniewski.de

Öffnungzeiten
MO - DO: 8 bis 17 Uhr
FR: 8 bis 15 Uhr
oder nach Vereinbarung

© 2017 werndl + wisniewski | AGB | Impressum | Datenschutz

Impressum

werndl + wisniewski
Büro- und Objekteinrichtungen GmbH

Südwestpark 25
90449 Nürnberg

Tel.: 0911 310455-0
Fax: 0911 310455-99
E-Mail: info@werndl-wisniewski.de
www.werndl-wisniewski.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Ralph Schenk
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Ralph Schenk (Anschrift wie oben)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 131 185759
Registergericht: Registergericht Nürnberg
Registernummer: HRB 15364
Zuständige Aufsichtsbehörde: IHK Nürnberg

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle: Allgemeine Verbraucher­schlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Stra­ße 8, 77694 Kehl am Rhein: www.verbraucher-schlichter.de

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeile­gungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Bildnachweise: 
© werndl + wisniewski Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
© PhotoSG – stock.adobe.com (Foto-ID: 51716492)
© Syda Productions – stock.adobe.com (Foto-ID: 63663551)
© .shock – stock.adobe.com (Foto-ID: 69132103)
© Firma V – stock.adobe.com (Foto-ID: 81428770)
© hacohob – stock.adobe.com (Foto-ID: 84518854)
© morganka – stock.adobe.com (Foto-ID: 87056064)
© goodluz – stock.adobe.com (Foto-ID: 94501940)
© goodluz – stock.adobe.com (Foto-ID: 97295744)
© goodluz – stock.adobe.com (Foto-ID: 100028141)
© Rawpixel.com – stock.adobe.com (Foto-ID: 101864365)
© Roman Pyshchyk – stock.adobe.com (Foto-ID: 104013974)
© Sergey Nivens – stock.adobe.com (Foto-ID: 104376370)
© Robert Kneschke – stock.adobe.com (Foto-ID: 105585447)
© nd3000 – stock.adobe.com (Foto-ID: 110411568)
© Sergey Nivens – stock.adobe.com (Foto-ID: 112464064)
© zhu difeng – stock.adobe.com (Foto-ID: 115677600)
© denisismagilov – stock.adobe.com (Foto-ID: 117040948)
© Butch – stock.adobe.com (Foto-ID: 118044250)
© luckybusiness – stock.adobe.com (Foto-ID: 120890204)
© nd3000 – stock.adobe.com (Foto-ID: 126274358)
© mmphoto – stock.adobe.com (Foto-ID: 129609584)
© biker3 – stock.adobe.com (Foto-ID: 129881632)
© rendermax – stock.adobe.com (Foto-ID: 134619174)
© glisic_albina – stock.adobe.com (Foto-ID: 135975457)
© Drobot Dean – stock.adobe.com (Foto-ID: 136425027)
© Bojan – stock.adobe.com (Foto-ID: 139349371)
© tashatuvango – stock.adobe.com (Foto-ID: 144073282)
© MIND AND I – stock.adobe.com (Foto-ID: 159701231)
© Wayhome Studio – stock.adobe.com (Foto-ID: 160362209)
© YakobchukOlena – stock.adobe.com (Foto-ID: 163060797)
© Normad_Soul – stock.adobe.com (Foto-ID: 168447580)
© Jovan – stock.adobe.com (Foto-ID: 12586703)
Die weiteren Bildrechte liegen bei den jeweiligen Möbelherstellern

 

 

Webdesign und Realisierung:
projektR2 werbeagentur GmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 51
90762 Fürth
Tel.: 0911 25569080
www.projekt-r2.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der werndl + wisniewski Büro- und Objekteinrichtungen GmbH

1.    Geltungsbereich

1.1    Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil aller Lieferungen und Leistungen unserer Firma. Mit jeder Auftragserteilung erkennt der Kunde unsere geltenden Bedingungen an. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nur dann und insoweit Vertragsinhalt, als wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, so auch dann, wenn wir in Kenntnis der AGB des Käufers die Lieferung an ihn vorbehaltlos ausführen.

1.2    Abweichende mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von einer vertretungsberechtigten Person unserer Gesellschaft ausdrücklich schriftlich bestätigt werden, und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall.

1.3    Sofern nichts anderes vereinbart, gelten die AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen bzw. jedenfalls in der ihm zuletzt in Textform mitgeteilten Fassung als Rahmenvereinbarung auch für gleichartige künftige Verträge, ohne dass wir im Einzelfall wieder auf sie hinweisen müssen.

2.    Zustandekommen eines Vertrages

2.1    Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Unsere Angebote stellen kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich eine Aufforderung bzw. Einladung an unseren Kunden zur Abgabe eines Angebots. Erst durch die Bestellung des Kunden kommt ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages zustande.

2.2    Ein Auftrag an uns gilt erst dann als angenommen, wenn wir die Annahme des Auftrags schriftlich bestätigt haben. Für die Annahme des Auftrags behalten wir uns eine Frist von 3 Wochen ab der Bestellung des Kunden vor. Für den Umfang der von uns übernommenen Liefer- und Leistungspflicht ist allein unsere Auftragsbestätigung maßgeblich.

3.     Änderungsvorbehalt

Abweichungen in Struktur und Farbe gegenüber dem Ausstellungsstück oder Abbildungen in Katalogen, Preislisten etc. bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind.

4.    Lieferzeit

4.1    Die von uns genannten Termine und Fristen sind unverbindlich, es sei denn, sie werden von uns schriftlich als verbindlich bestätigt. Für Fristen und Termine, die keinesfalls überschritten werden dürfen (Fixgeschäfte) muss diese Eigenschaft ausdrücklich und unmissverständlich vereinbart sein.

4.2    Wir verpflichten uns, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwaige Gegenleistungen, wie etwa Anzahlungen, unverzüglich zu erstatten.

4.3    Nach Ablauf verbindlicher Liefertermine kann der Kunde uns schriftlich eine angemessene Nachfrist, mindestens jedoch vier Wochen, beginnend mit Eingang bei uns, mit der Erklärung setzen, dass er die Leistung nach Ablauf der Frist ablehnt. Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, genügt für die Nachfristsetzung die Textform. Bei fruchtlosem Verstreichen dieser Nachfrist kann der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurücktreten. Die Rücktrittserklärung hat schriftlich zu erfolgen. Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, hat die Rücktrittserklärung in Textform zu erfolgen.

4.4    Wir haften nicht für Unmöglichkeit der Lieferung oder für Lieferverzögerungen, soweit diese durch höhere Gewalt oder sonstige nicht vorhersehbare Ereignisse (z.B. Betriebsstörungen aller Art, Streiks, Aussperrungen, Mangel an Arbeitskräften, Energie oder Rohstoffen, behördliche Maßnahmen, Krieg oder die ausbleibende Auslieferung wesentlicher Materialien durch Lieferanten) verursacht worden sind, die wir nicht zu vertreten haben. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. Dies gilt auch, wenn diese Umstände bei einem Unterlieferanten eintreten.

4.5    Wird durch die in 4.4 genannten Umstände die Lieferung oder Leistung unmöglich oder unzumutbar, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei. Wir verpflichten uns auch für diesen Fall, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwaige Gegenleistungen, wie etwa Anzahlungen, unverzüglich zu erstatten.
 
4.6    Die Rechte des Kunden nach Ziff. 12 dieser AGB bleiben unberührt.

5.    Erfüllungsort, Versand, Gefahrtragung

5.1    Erfüllungsort für unsere Leistungen gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist der Sitz unserer Gesellschaft in Nürnberg.

5.2    Wird die Ware auf Wunsch des Kunden an einen anderen Ort als den Erfüllungsort versandt (Versendungskauf), geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung sowie die Verzögerungsgefahr mit der Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt über. Dies gilt auch bei Versendung der Ware innerhalb des gleichen Ortes und für den Fall, dass wir die Ware mit eigenen Transportmitteln transportieren.

5.3    Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung mit der Übergabe der verkauften Sache auf den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.

6.    Annahmeverzug

6.1    Gerät der Kunde in Annahmeverzug, können wir dem Kunden eine angemessene Nachfrist zur Annahme der Ware setzen. Nach erfolglosem Ablauf der Nachfrist sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz zu verlangen. Einer Nachfristsetzung bedarf es nicht, wenn der Kunde die Annahme ernsthaft und endgültig verweigert.

6.2    Ziff. 6.1 gilt nicht, wenn der Kunde die Pflichtverletzung nicht zu vertreten hat, die Annahme also berechtigt verweigert.

6.3    Als Schadensersatz können wir in diesen Fällen pauschal 15 % der Auftragssumme ohne Abzüge fordern. Dem Kunden ist jedoch der Nachweis gestattet, dass uns ein Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder unser Schaden wesentlich niedriger ist als die Pauschale. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens über den pauschalierten Schadensersatz hinaus, wie beispielsweise bei Sonderanfertigungen, entstandenen Lagerkosten oder einem Mindererlös bei Weiterveräußerung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

7.    Preise und Zahlungsbedingungen

7.1    Die Preise gelten ab unserem Lager ohne Verpackung, soweit nicht im Einzelfall etwas anderes schriftlich vereinbart wird und verstehen sich als Nettopreise. Zusätzlich zu den Nettopreisen fällt die Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe an. Die Kosten für die Auslieferung der Ware trägt der Kunde. Sämtliche zusätzlichen Leistungen, insbesondere das Verbringen der Ware in die Räumlichkeiten, das Aufstellen und die Montage der Ware werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

7.2    Rechnungen sind sofort mit Rechnungsstellung fällig, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Teillieferungen können gesondert in Rechnung gestellt werden.

7.3    Zahlungsziele verschieben nicht die Fälligkeit sondern das kalendermäßig bestimmte späteste Datum der Zahlung. Bei Zielüberschreitung sind wir berechtigt, von diesem Zeitpunkt an Zinsen zu berechnen. Gegenüber Verbrauchern sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Gegenüber Unternehmern beträgt der Zinssatz 9 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

7.4    Der Kunde kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.

8.    Abtretung

Der Kunde darf seine Forderungen gegen uns, gleich welcher Art und gleich aus welchem Rechtsgrund, nicht an Dritte abtreten. Dieses Abtretungsverbot gilt nicht gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichem Sondervermögen.

9.    Eigentumsvorbehalt

9.1    Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Ware unser Eigentum.

9.2    Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so bleiben alle von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher uns aus der gesamten Geschäftsverbindung mit dem Kunden zustehenden Forderungen unser Eigentum.

9.3    Die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung der jeweiligen gesicherten Forderung weder an Dritte verpfändet, noch zur Sicherheit übereignet werden. Der Kunde hat uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt wird oder soweit Zugriffe Dritter (z.B. Pfändungen) auf die uns gehörenden Waren erfolgen. Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, genügt eine Benachrichtigung in Textform.

9.4    Der Kunde ist bis auf Widerruf nach Ziff. 9.5 berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Für den Fall der Weiterveräußerung tritt der Kunde bereits jetzt die ihm aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderungen und sonstige Ansprüche gegen seine Kunden mit allen Nebenrechten in Höhe des Wertes der Vorbehaltsware an uns ab. Wir nehmen diese Abtretung des Kunden schon jetzt an.

9.5    Zur Einziehung der Forderung bleibt der Kunde im Falle der Ziff. 9.4 neben uns ermächtigt. Wir verpflichten uns, die Forderung nicht einzuziehen, solange der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber nachkommt, kein Mangel seiner Leistungsfähigkeit vorliegt und wir den Eigentumsvorbehalt nicht geltend machen. Ist dies nicht der Fall, so ist der Kunde auf unsere Anforderung hin verpflichtet, die Abtretung offenzulegen. Kommt er diesem Verlangen nicht unverzüglich nach, sind wir berechtigt, die Abtretung selbst offenzulegen. Der Kunde ist verpflichtet, uns die dafür erforderlichen Auskünfte und Unterlagen zu geben.

9.6    Wir sind auf Verlangen des Kunden zur Rückübertragung bzw. Freigabe der Sicherheiten verpflichtet, wenn der Wert der uns gegebenen Sicherheiten die Höhe unserer Forderungen um insgesamt mehr als 10 % übersteigt.

9.7    Der Kunde ist zum pfleglichen Umgang mit der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware verpflichtet. Der Kunde hat die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren gesondert zu lagern und als solche zu kennzeichnen.

9.8    Der Kunde ist verpflichtet, für die Dauer der Gültigkeit des Eigentumsvorbehalts auf seine Kosten Versicherungen gegen übliche Risiken abzuschließen und aufrecht zu erhalten und uns diese auf Verlangen nachzuweisen. Der Kunde tritt seine Ansprüche aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag und andere Ansprüche wegen des Untergangs oder der Verschlechterung der Ware hiermit bereits jetzt an uns ab. Wir nehmen diese Abtretung an.
   
9.9    Sind wir im Falle einer nicht erfolgten oder vertragsgemäßen Leistung des Kunden vom Vertrag zurückgetreten, können wir die Vorbehaltsware vom Kunden herausverlangen. Schadensersatzansprüche zu unseren Gunsten sind hierdurch nicht ausgeschlossen.

10.    Gewährleistung gegenüber Verbrauchern

10.1    Hat die Ware bei der Auslieferung offensichtliche Mängel, die so offen zutage liegen, dass sie auch dem nicht fachkundigen Durchschnittskunden ohne besondere Aufmerksamkeit auffallen, so sind diese durch Mängelanzeige in Textform spätestens innerhalb einer Frist von 2 Wochen zu rügen. Nach Ablauf der Frist erlischt unsere Gewährleistungspflicht, wenn der Kunde den Mangel nicht form- und fristgerecht gerügt hat.

10.2    Nicht offensichtliche Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb der in 10.1 genannten Frist nicht entdeckt werden können, sind uns unverzüglich nach Entdeckung in Textform mitzuteilen.

10.3    Ist die gelieferte Ware mangelhaft, sind wir nach unserer Wahl zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung) berechtigt. Im Falle der Nacherfüllung sind wir verpflichtet, alle zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen. Die durch unberechtigte Mängelrügen entstehenden Kosten trägt ausschließlich der Kunde, es sei denn, die fehlende Mangelhaftigkeit war für den Kunden nicht erkennbar.

10.4    Schlägt die Nacherfüllung fehl oder sind wir zur Nacherfüllung nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Bei einem unerheblichen Mangel besteht jedoch kein Rücktrittsrecht.

10.5    Wir leisten für die Mängelfreiheit unserer Ware gegenüber Verbrauchern Gewähr für den Zeitraum von zwei Jahren ab Lieferung der Ware.

11.    Gewährleistung gegenüber Unternehmern

11.1    Für die Rechte des Kunden bei Sach- und Rechtsmängeln, einschließlich Falsch- und Minderlieferung sowie unsachgemäßer Montage oder mangelhafter Montageanleitung, gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. In allen Fällen unberührt bleiben die gesetzlichen Sondervorschriften bei Endlieferung der Ware an einen Verbraucher (Lieferantenregress gem. §§ 478, 479 BGB).

11.2    Grundlage unserer Mängelhaftung ist vorallem die über die Beschaffenheit der Ware getroffene Vereinbarung. Als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware gelten die als solche bezeichneten Produktbeschreibungen (auch des Herstellers), die dem Kunden vor seiner Bestellung überlassen oder in gleicher Weise wie diese AGB in den Vertrag einbezogen wurden.

11.3    Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart wurde, ist nach der gesetzlichen Regelung zu beurteilen, ob ein Mangel vorliegt oder nicht, § 434 Abs.1 S. 2 und S.3 BGB. Für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstiger Dritter, zum Beispiel Werbeaussagen, übernehmen wir jedoch keine Haftung.

11.4    Die Mängelansprüche des Kunden setzen voraus, dass er seinen gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten, §§ 377, 381 HGB, nachgekommen ist. Zeigt sich bei der Untersuchung oder später ein Mangel, so ist uns hiervon unverzüglich schriftlich Anzeige zu machen. Als unverzüglich gilt die Anzeige, wenn sie innerhalb von zwei Wochen erfolgt, wobei zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Unabhängig von dieser Untersuchungs- und Rügepflicht hat der Kunde offensichtliche Mängel, einschließlich Falsch- und Minderlieferung, innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung schriftlich anzuzeigen, wobei auch hier zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Versäumt der Kunde die ordnungsgemäße Untersuchung und/oder Mängelanzeige, so ist unsere Haftung für den nicht angezeigten Mangel ausgeschlossen.

11.5    Ist die gelieferte Sache mangelhaft, so sind wir nach unserer Wahl zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung berechtigt.

11.6    Wir sind berechtigt, die geschuldete Nacherfüllung davon abhängig zu machen, dass der Kunde den fälligen Kaufpreis bezahlt. Der Kunde ist jedoch berechtigt, einen im Verhältnis zum Mangel angemessenen Teil des Kaufpreises zurückzubehalten.

11.7     Der Kunde hat uns die zur geschuldeten Nacherfüllung erforderliche Zeit und Gelegenheit zu geben, insbesondere die beanstandete Ware zu Prüfungszwecken zu übergeben. Im Falle der Ersatzlieferung hat uns der Kunde die mangelhafte Sache nach den gesetzlichen Vorschriften zurückzugeben. Die Nacherfüllung beinhaltet weder den Ausbau der mangelhaften Sache noch deren erneuten Einbau, wenn wir ursprünglich nicht zum Einbau verpflichtet waren.

11.8    Die zum Zweck der Prüfung und Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten (nicht Ausbau- und Einbaukosten), tragen wir, wenn tatsächlich ein Mangel vorliegt. Andernfalls können wir vom Kunden die aus dem unberechtigten Mangelbeseitigungsverlangen entstandenen Kosten, insbesondere Prüf- und Transportkosten, ersetzt verlangen, es sei denn, die fehlende Mangelhaftigkeit war für den Kunden nicht erkennbar.

11.9    In dringenden Fällen, zum Beispiel bei Gefährdung der Betriebssicherheit oder zur Abwehr unverhältnismäßiger Schäden, hat der Kunde das Recht, den Mangel selbst zu beseitigen und von uns Ersatz der hierzu objektiv erforderlichen Aufwendungen zu verlangen. Von einer derartigen Selbstvornahme sind wir unverzüglich, nach Möglichkeit vorher, zu benachrichtigen. Das Selbstvornahmerecht besteht nicht, wenn wir berechtigt wären, eine entsprechende Nacherfüllung nach den gesetzlichen Vorschriften zu verweigern.

11.10    Wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder eine für die Nacherfüllung vom Kunden zu setzende angemessene Frist erfolglos abgelaufen oder nach den gesetzlichen Vorschriften entbehrlich ist, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Bei einem unerheblichen Mangel besteht jedoch kein Rücktrittsrecht.

11.11    Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz bzw. Ersatz vergeblicher Aufwendungen bestehen auch bei Mängeln nur nach Maßgabe der Ziff. 12 dieser AGB.

11.12    Wir leisten für die Mängelfreiheit unserer Ware gegenüber Unternehmern Gewähr für den Zeitraum von einem Jahr ab Lieferung der Ware.    

12.    Haftung

12.1    Wir haften für Schäden nur, wenn wir, ein gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfe von uns diese Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben oder wenn wir fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht („Kardinalpflicht“) verletzt haben. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir stets nur für den im Zeitpunkt des Vertragsschlusses vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.

12.2    Eine Haftung für Schäden, die durch die Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten infolge einfacher Fahrlässigkeit verursacht worden sind, ist ausgeschlossen.

12.3    „Wesentliche Vertragspflichten“ sind derartige Verpflichtungen, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Vertragspartners schützen, die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat. Wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

12.4    Der in Ziff. 12.1 bis 12.3 enthaltene Haftungsausschluss bzw. die Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus einer Beschaffenheitsgarantie.

12.5    Der Kunde hat uns etwaige Schäden, für die wir haften sollen, unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so genügt für die Anzeige von Schäden die Textform.

13.    Schlichtungsstelle

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein. Internetadresse: www.verbraucher-schlichter.de.

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Die Europäische Kommission hat eine Online-Streitbeilegungsplattform errichtet: Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr.

14.    Rechtswahl

Die Rechtsbeziehungen zwischen den Kunden, auch ausländischen, und uns unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendbarkeit des einheitlichen UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

15.    Gerichtsstandvereinbarung

Gerichtsstand für sämtliche zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der Sitz unserer Gesellschaft in Nürnberg.